Nachhaltigkeit

Sortimente, Produkte, Verpackungen, soziales Engagement, sparsamer Umgang mit Energie.

Wir gehen das Thema an.

Verantwortung für die Zukunft

Wir sehen uns in der Verantwortung für die Natur, die Menschen und die Umwelt. Als Unternehmen wollen wir langfristig wirtschaftlich erfolgreich arbeiten und zugleich unseren Teil der Verantwortung für die Zukunft übernehmen und zu den nationalen und internationalen Klimazielen beitragen.

Verbesserung des CO2-Fußabdruckes

„Weltbild goes green“: Wir arbeiten an der Verbesserung unseres CO2-Fußabdruckes. Wir optimieren unsere Prozesse, Produkte, Verpackungen, die Logistik und engagieren uns. Den CO2-Fußabdruck unserer Zentrale reduzieren wir durch Einsparungen und gleichen ihn durch Klimaschutzzertifikate aus.

Gemeinsam stark

Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Faktor für unseren Erfolg und für 80 Prozent der Verbraucher ein Kaufkriterium. Uns ist bewusst, dass wir noch einiges zu tun haben: Das gelingt uns nur gemeinsam – mit den Menschen, die unsere Produkte herstellen, und mit Ihnen – unseren Kunden -, die unsere neuen Produkte für sich entdecken.

Wo wir ansetzen: Nachhaltige Initiativen in der Weltbild D2C Group

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Teil unseres unternehmerischen Selbstverständnisses und unserer Geschäftsstrategie. Im Rahmen eines übergreifenden Projekts „Weltbild goes green“ werden in allen Bereichen Maßnahmen gestartet.

Klimapositiv 2021 und 2022 

Klimapositiv: Ausgleich der doppelten Menge der CO2 Emissionen der Unternehmenszentrale durch den Erwerb von Zertifkaten für ein Waldprojekt in China und ein Wasserprojekt in Brasilien gemäß VCS mit Fokus Zukunft. Umzug in eine neue Unternehmenszentrale: Für den Neubau wird die LEED-Zertifizierung in Gold für Core & Shell angestrebt.

Verpackung

Umstellung auf Versandverpackungen bei Weltbild und Jokers aus 100 % Recycling-Kartonage, Optimierung der Verpackungsgrößen, Reduzierung von Sendungssplit, Reduzierung von Retouren, Verzicht auf Plastiktüten.  Optimierung der Versandverpackung bei Gärtner Pötschke, mit dem Ziel, weniger Kunststoffe und mehr nachhaltige Materialien einzusetzen.

Leitlinien

Unsere Leitlinien als fester Teil der CSR-Strategie definieren einen verbindlichen Handlungsrahmen für uns, die Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner. Der Social Conduct dient als Leitlinie für unseren Einkauf und die Lieferanten.

Wir sind Mitglied der Allianz für Klima und Entwicklung.

New Work

Hybrides Arbeitsmodell mit der Verbindung von Homeoffice und Desksharing zu einer neuen Unternehmenskultur. Umstellung von PC-Arbeitsplätzen auf energieeffizientere Notebooks und Schaffung digitaler Arbeitsplätze. Papierlose Prozesse.

Marketing

Katalog App zum sukzessiven Ersatz der Printkataloge. 60 Prozent der Auflage werden klimaneutral verschickt: Versand ohne Hülle, Optimierung der Adressen. Webshop-Optimierung auf schnelle Seitenladezeiten und einfache Navigation zur Reduktion des Energieverbrauchs.

Printwerbung

Alle Kataloge für Weltbild und Jokers  werden auf PEFC Papieren gedruckt. Die Umfänge und Auflagen wurden optimiert. Nach dem Prinzip vermeiden, reduzieren, kompensieren wurden die verbleibenden Emissionen durch Zertifikate ausgeglichen (2021/22).